Tag: schal

The Birthday Loop – Der Geburtstagsloop

If you follow me on Instagram you know already that I have been knitting this cowl for my cousin’s birthday. It was a relatively quick knit, it’s so very soft, warm and the texture is absolutely stunning. Seed stitch in chunky wool is just one of the cosiest things you can make for winter. And here’s the pattern: BIRTHDAY LOOP…

Anna Sudo’s Miri Cowl

miri_loop_1miri_loop_2  miri_loop_4miri_loop_3

This cowl has been a true pleasure to knit. I have mostly been knitting it on my way to work when the weather was bad, so it took a little longer. The pattern is easy enough to be watching TV or listening to podcasts/audio books at the same time, but not too simple to get boring.

You can find the pattern here on Ravelry.

Anna, if you ever read this: Thank you for this lovely pattern. I absolutely adored it and cannot wait for winter to come, so I can finally wear the cowl!

***

Dieser Loop war ein ganz besonders tolles Projekt. Ich hab es zum größten Teil im Bus auf dem Weg zur Arbeit gestrickt wenn das Wetter mal nicht so super war – es hat also etwas länger gedauert.  Die Anleitung ist einfach genug, um nebenbei noch Fernsehen zu schauen oder Podcasts/Hörbücher zu hören, aber trotzdem nicht zu leicht, um langweilig zu werden.

Die Anleitung kannst du hier auf Ravelry finden (leider nur auf Englisch).

One Skein, One Cowl – Ein Wollknäuel, ein Loop

As you probably have noticed by now: I am on a mission to knit up my stash of wool – at least I’m having a go at it.

 Lots of leftovers and quite a bunch of single skeins – what to do? Well, in this case Ravelry is your best friend. So therefore here my first suggestion for a one-skein-project: 
 
Abi Gregorio’s free “Drop Stitch Cowl” pattern
A quick knit, very easy and very comfortable and warm to wear.

I happened to have a spare skein of Drops Eskimo, which was just perfect for this cowl. 

And gone is yet another skein!

 ***
Wie du sicher bereits bemerkt hast arbeite ich dieses Jahr hart daran, meinen Wollberg zu verstricken – oder zumindest versuche ich es. 

Viele Wollreste und einige einzelne Wollknäuel – was tun? Nun ja, Ravelry ist in dieser Lage dein bester Freund. Hier ist jedenfalls nun mein erster Vorschlag für ein “Ein-Wollknäuel-Projekt”: 

Abi Gregorio’s “Drop Stitch Cowl” Anleitung (leider nur auf Englisch erhältlich).

Strickt sich flux, ist sehr einfach und ist super angenehm zu tragen.
Ich hatte zufällig ein Wollknäuel von Drops Eskimo übrig, das perfekt zu dieser Anleitung passte.

Und schwupps, wieder ist ein Wollkäuel verschwunden!

Rainbow Loop – Regenbogenloop

cowl_chair

cowl1 cowl2 cowl3 cowl4 cowl5

 

Those of you who follow me on Instagram know that I’ve been raving about this handspun rainbow-coloured yarn from OnTheRound for a while now.

Well, the other day the yarn was on sale and what can I say? Suddenly there was no reason anymore to not buy it. I ordered two skeins, found this lovely pattern on Fiber Flux, adapted the pattern a little in size and in the course of two evenings (it can be done in one!) this lovely snood emerged.

I’m very pleased with the texture and the colours. Now I just hope the little girl I made this loop for will be just as pleased.

***

Diejenigen von euch, die mir auf Instagram folgen, wissen, dass ich bereits seit einger Zeit ganz begeistert von dem Regenbogengarn von OnTheRound bin.

Nun ja, letztens war es im Angebot und dann gab es natürlich keinen Grund mehr, nicht zuzuschlagen. Ich bestellte also zwei Knäuel, fand diese tolle Anleitung bei Fiber Flux, änderte die Maschenanzahl ein wenig und im Laufe von zwei Abenden (kann man auch locker an einem schaffen) war dieser tolle Loop fertig.

Die Struktur und die Farben sind einfach klasse. Jetzt hoffe ich bloß, dass das kleine Mädchen für das der Loop gedacht ist, genauso begeistert sein wird.