Category: stricken

Kneehighs – Kniestrümpfe

image

image

Finally – right on time for Socktober – I can show you some kneehighs I knitted already back in June for a friend of mine. It was her birthday in July. But then I constantly forgot to take the socks with me or she went on holiday (mostly I just forgot), so it was only today she finally received her present. It was a great pair of socks to knit and gosh, they are warm! All you women with cold feet out there: In these socks cold feet have absolutely no chance!

I knitted them after a pattern from Mayflower (pattern no.1075), which I unfortunately cannot seem to find online. I altered the pattern slightly in that I did not knit rib all across the socks, I chose different colours and added a little colour play in the top. I used Drops Big Fabel and they therefore practically knitted themselves.

Got cold feet? Knit a pair of those socks and your feet will be cold no more.

***

Endlich, pünktlich zum “Socktober”, kann ich dir endlich ein paar Kniestrümpfe zeigen, die ich bereits im Juni für eine Freundin gestrickt habe. Sie hatte im Juli Geburtstag, aber dann hab ich jedes Mal vergessen die Socken mit zu ihr zu nehmen oder sie war im Urlaub (meist hab ich sie schlicht und einfach vergessen). Deshalb hat sie ihre Socken erst heute bekommen. Diese Socken haben Spaß gemacht zu stricken und du glaubst gar nicht wie warm sie sind!
An alle Frauen mit kalten Füßen dort draußen: In diesen Socken haben kalte Füße keine Chance!

Die Anleitung ist von Mayflower (Anleitung Nr. 1075). Leider konnte ich sie nicht online finden, damit ich sie dir zeigen kann. Ich habe kleine Änderungen vorgenommen: Z.B. habe ich ausschließlich glatt gestrickt (außer die Bündchen), andere Farben benutzt und einen Farbwechsel an der oberen Kante hinzugefügt. Drops Big Fabel war das Garn der Wahl und deshalb haben sich die Socken praktisch wie von selbst gestrickt.

Hast du kalte Füße? Dann nichts wie ran an diese Socken!

Advertisements

Halloween Garland – Halloween Girlande

Halloween is approaching quickly. Therefore, here a dead simple pattern for a fun Halloween garland. Easy to alter to fit your needs (length, colours, etc.) and it is quickly finished so you still manage to finish it in time for Halloween. I hope you enjoy it! 🙂 *** Halloween nähert sich mit großen Schritten. Deshalb hier eine super einfache Anleitung…

Dory Gloves – Dory Handschuhe

dory gloves package dory mittens

I am one lucky girl. During all the different jobs I’ve had so far, I have always been so lucky to have had so many lovely colleagues. Quite some of them I’m still in contact with. Some of them have become good friends that I meet on a regular basis, some of them I see a couple of times a year, some I just skype with once in a while, some I just exchange the occasional message on Facebook with and some I write old-school letters with (handwritten or even typed on my granddad’s typewriter). But I’m grateful for having met each and every one of them.

A couple of month ago I came home after a rather tough day at work. It had been one of those days after which you just want to crawl under your duvet for the rest of the day and don’t want to see or hear anything or anyone. But then there was this lovely package in the mailbox from a friend from Vermont with all kinds of small handmade things and a lovely greeting. Those small things can really save your day, I’m telling you! 🙂

I feel a bit ashamed that it took me several months to send something back, but now I finally got around to it. I decided to knit some mittens for him (for whatever reason this year seems to be “the year of the mitten” in this house). As I imagine autumn in Vermont to be at least as chilly as autumn in Copenhagen, so I hope he’ll have some use for them. 🙂

Yarn:

  • White – Mayflower, Cosmo, approx. one skein
  • Black – Drops, BigFabel, approx. 3/4 skein

***

Ich bin ein wahrer Glückspilz. In all den Jobs, die ich die letzten Jahre gehabt habe, hab ich immer so viel Glück gehabt, ganz wunderbare Kollegen gehabt zu haben. Mit ganz schön vielen von ihnen habe ich bis heute noch Kontakt. Ein paar von ihnen sind gute Freunde geworden, mit denen ich mich regelmäßig treffe, mit einigen von ihnen skype ich ab und zu, mit einigen schicke ich die gelegentliche Facebook Nachricht hin und her und mit ein paar schreibe ich sogar noch richtige old-school Briefe (handgeschrieben oder sogar auf der alten Schreibmaschine von meine Opa getippt).

Vor ein paar Monaten hatte ich einen richtigen *piiiep*Tag auf der Arbeit. Einer von diesen Tagen, nach dem man sich nur unter der Bettdecke verkriechen möchte und nichts und niemanden hören oder sehen will. Doch als ich nach Hause kam lag da ein kleines Päckchen im Briefkasten. Ein Päckchen von einem Freund aus Vermont, der mir alle möglichen kleinen handgemachten Dinge zugeschickt hat. Man soll wirklich nicht unterschätzen, wie sehr solch kleine Dinge einem den Tag retten können! 🙂

Es hat zwar etwas länger gedauert, bis ich es geschafft habe, ihm endlich etwas zurück zu schicken, aber das Päckchen ist nun auf dem Weg. Ein paar Handschuhe hab ich ihm gestrickt (dieses Jahr steht wohl aus irgendeinem Grund unter dem Stern der Handschuhe 😉 ) und da ich mir den Herbst in Vermont mindestens genauso kühl vorstelle wie den Herbst in Kopenhagen, hoffe ich sehr, dass er sie gebrauchen kann 🙂

Garn:

  • Weiß – Mayflower, Cosmo, ca. ein Knäuel
  • Schwarz – Drops, BigFabel, ca. 3/4 Knäuel

Baby Socks – Babysocken

image

image

image

A little and very quick project, perfect for using up leftover yarn.

I used a free Drops pattern (the Danish pattern can be found here).

This was surely not the first and not the last pair of baby socks I knitted using this pattern. 🙂

***

Ein kleines und sehr schnell gestricktes Projekt, perfekt um Restegarn zu verwerten.

Hierfür habe ich eine Anleitung von Drops benutzt.

Das war nicht das erste und garantiert auch nicht das letzte Mal, dass ich diese Anleitung benutzt habe. 🙂

Free pattern: Autumn Mittens – Gratis Strickanleitung: Herbst Fäustlinge

These gloves “happend by accident”. They were supposed to be a test for something completely different, but once I got started I got carried away. What can I say: I was in the beautiful Finish countryside at the time, which inspired me to this little project (not that it was cold). I must admit I quite like how the mittens…

List of 10 Green Knitting Projects – Liste der 10 grünen Strickprojekte

 #1

img_20140709_175117

free knitting pattern baby uggs

Hulmønstret trøje

supersoft raglan grøn 1

Yesterday was the first day that felt a little bit like autumn – it was a little chilly biking to work in the morning, the light was different and the air had this distinct smell of autumn – ever so slightly. Somehow the weather in Denmark got it all wrong: It’s still August!

But I refuse to be dragged into autumn mode yet (even though I quite like autumn) and had an urge for lush green colours.
Above you find inspiration for some gorgeous knitting projects – big and small – all in beautiful shades of green.

***

Gestern war der erste Tag, der sich ein kleines bisschen wie Herbst angefühlt hat: Morgens war es ziemlich kühl auf dem Weg zur Arbeit, das Licht war irgendwie anders und die Luft hatte diesen ganz bestimmten Herbstgeruch – so ein ganz kleines bisschen. Irgendwie hat das Wetter in Dänemark etwas mißverstanden: Es ist doch erst August!

Ich weigere mich allerdings jetzt schon in Herbstlaune zu kommen (obwohl ich den Herbst wirklich gerne mag) und hatte abends dann das Bedürfnis nach “Grün” zu stöbern. Oben siehst du das Ergebnis meiner Inspirationssuche: Ein paar tolle Strickprojekte – klein und groß – alle in allen möglichen grünen Nuancen. 

From top left to bottem right / Von oben rechts nach unten links:

  1. Vernetzt by Initiative Handarbeit
  2. Da Green Beanie by StitchyBritt
  3. Bloomsbury, here knitted by Camilla, pattern by Svetlana Volkova
  4. Grüne Miette, here knitted by Katharina, pattern by Andi Satterlund
  5. Knitted Baby Uggs by Abby
  6. Quick Cable Slouch Hat by Azure Knits
  7. Strik i lysegrønt by Coats HP
  8. WATG X Billabong Snood Dogg by Wool and the Gang
  9. Tusindfryds Yndlings Cardigan by Tusindfryd
  10. Super soft raglan trøje, here knitted by garnpusher.dk, pattern by Britta Wilfert

Anna Sudo’s Miri Cowl

miri_loop_1miri_loop_2  miri_loop_4miri_loop_3

This cowl has been a true pleasure to knit. I have mostly been knitting it on my way to work when the weather was bad, so it took a little longer. The pattern is easy enough to be watching TV or listening to podcasts/audio books at the same time, but not too simple to get boring.

You can find the pattern here on Ravelry.

Anna, if you ever read this: Thank you for this lovely pattern. I absolutely adored it and cannot wait for winter to come, so I can finally wear the cowl!

***

Dieser Loop war ein ganz besonders tolles Projekt. Ich hab es zum größten Teil im Bus auf dem Weg zur Arbeit gestrickt wenn das Wetter mal nicht so super war – es hat also etwas länger gedauert.  Die Anleitung ist einfach genug, um nebenbei noch Fernsehen zu schauen oder Podcasts/Hörbücher zu hören, aber trotzdem nicht zu leicht, um langweilig zu werden.

Die Anleitung kannst du hier auf Ravelry finden (leider nur auf Englisch).

Baby dress – Babykleidchen

I am a lucky one with lots of friends with kids (read: Plenty of opportunity to knit/crochet cute and tiny things). In June one of my friends will have her first baby girl. And a baby girl will need a baby dress. Naturally.

Leftover wool from my pirate chest, pattern from Pickles and done was the little dress/top.

I’m not quite sure what happened in the front, but I found out that Fisherman’s rib is nothing I should do while watching Game of Thrones.

Apart from that I can only recommend this little project – a real quick knit!

***

Ich bin in der glücklichen Situation viele Freundinnen zu haben, die bereits Kinder haben (lies: reichlich Möglichkeiten, um kleine süße Dinge zu häkeln und stricken). Und jetzt im Juni wird eine Freundin ihr erstes Mädchen bekommen.

Und ein kleines Mädchen benötigt selbstverständlich auch ein kleines Kleidchen.

Restwolle aus meiner Piratenkiste, Anleitung von Pickles und schwuppdiwupp war das Kleidchen/Top fertig.

Ich bin mir nicht ganz sicher was auf der Vorderseite passiert ist, aber ich habe gelernt, dass ich kein Patent stricken sollte, während ich Game of Thrones schaue.

Davon abgesehen kann ich dieses kleine Strickprojekt wärmstens empfehlen – strickt sich schnell und einfach!

Ravelry

I have been on Ravelry for a while already, but now I finally got myself to set up an account to go with this blog. Hooray!

Of course my first “home-grown” pattern had to be the first thing I added. I’m a tiny bit excited I must say. 🙂

Check out my fingerless beauties, if you haven’t already!

***

Schon seit einiger Zeit bin ich auf Ravelry, aber nun habe ich es endlich geschafft ein Konto dort einzurichten, der zu diesem Blog passt. Hurra!

Natürlich war meine erste “selbstgemachte” Strickanleitung das erste, was ich dort hochgeladen habe und muss auch gestehen, dass ich ein kleines bisschen stolz bin. 🙂

Schau dir meine fingerlosen Schönheiten an (okay, das hörte sich ein bisschen seltsam an), falls du es noch nicht getan hast! 🙂

That Cute Baby Hat – Eine süße Babymütze

As mentioned before, I am lucky to have plenty of friends with kids or kids on their way. Baby clothes are just so adorable – and usually a quick knit and a good way to use up left-over yarn (which was one of my New Year’s resolutions).

This time I threw myself over a free pattern that I have used several times already, because it is a perfect project to work on in front of the TV and it is just so cute with its little pointy tip: The Alladin hat by Drops.

Unfortunately I did not have a model at hand so you will only see the hat laying down flat, but I hope to maybe get a picture once the hat will fits its future owner. 🙂

***

Wie bereits erwähnt, bin ich in der glücklichen Situation eine Menge Freunde zu haben, die entweder Kinder haben oder bei denen Kinder auf dem Weg sind. Babyklamotten sind einfach so niedlich und normalerweise auch schnell gestrickt und praktisch, um Restegarn zu verwerten (was ja dieses Jahr einer meiner Neujahrsvorsätze war).
 
Dieses Mal habe ich nach einer gratis Anleitung gestrickt, die ich schon mehrere Male benutzt habe, weil sie einfach das perfekte Strickprojekt ist, um abends vor dem Fernseher zu stricken und so schnuckelig ist mit dem kleinen Zipfel: Die Alladin Mütze von Drops.
 
Leider stand mir gerade kein passendes Model zur Verfügung. Deshalb siehst du die Mütze jetzt nur flach liegend, aber ich hoffe, dass ich irgendwann ein Bild bekommen werde, sobald die Mütze ihrem zukünftigen Besitzer passen wird. 🙂