Gestrickte Weihnachtskuglen – Knitted Christmas Balls

julekuler 1julekuler 3julekuler 4julekuler 5

For my birthday last year I received a book from my friend by Arne & Carlos, which I wrote about on the blog. The book is called “Knitting Norwegian Style” where they present knitting projects inspired by old traditional Norwegian knits. A great book! I already wrote about it back in January. And I have also started on one of the sweaters from this book, which my boyfriend wished for.

Back in December I bought this one with the Christmas balls.

As you know already, I won a meet’n’greet with Arne & Carlos in Berlin just before Christmas (the best way to start a Christmas holiday). At the meet’n’greet I purchased their probably most famous book “55 Christmas Balls to Knit: Colourful Festive Ornaments“. I know the thought of knitted Christmas balls sounds a little odd at first, but if you like Scandinavian style Christmas trees, you’ll most probably warm up to the thought pretty quickly.

I have only good things to say about the book: As my very first book from them it is made with lots of love and attention to detail – it really shows.

In the beginning you get a more general introduction as to how to knit the balls, how to stuff the balls (I am aware what this sounds like), the best technique for increasing and decreasing, embroidering the balls followed by heaps of individual patterns for the different balls. The whole book is very pretty and it’s a pleasure to look through it – again and again.

At the meet’n’greet they also showed one ball they knit with tweed yarn, felted and embroidered. I’ll definitely be trying that, wanting to have a go at tweed yarn anyway.

A friend of mine also already ordered balls for her Christmas tree next year, so I better get started now already. 🙂

***

Im Januar habe ich zu meinem Geburtstag das Buch “Norgestrikk: Pullover und Accessoires in traditionellen Mustern” von Arne & Carlos von einer Freundin geschenkt bekommen. Ein wirklich schönes und ansprechendes Buch, über das ich bereits Anfang des Jahres einen Post geschrieben habe. Einen der Pullover aus dem Buch habe ich bereits angefangen, da mein Freund sich diesen wünscht. Sein Wunsch ist mir Befehl. Also fast. 😉

Schön und ansprechend ist auch das Buch, das ich kurz vor Weihnachten gekauft habe.

Mitte Dezember hatte ich ja ein Meet’n’Greet bei Dawanda mit Arne & Carlos gewonnen und habe dort deren wohl bekanntestes Buch “Julekuler: Gestrickte Weihnachtskugeln” gekauft. Ich weiß, die Idee von gestrickten Weihnachtskugeln hört sich anfangs etwas seltsam an. Falls du aber generell den Stil skandinavischer Weihnachtsdekoration magst, wirst du dich schnell mit dem Gedanken anfreunden.

Ich habe nur Gutes über das Buch zu erzählen. Das Layout ist super, die Bilder aufwendig und die Ideen für die Kugeln einfach klasse und vielseitig.

Anfangs wird eine eher generelle Einführung in das Stricken der Weihnachtskugeln gegeben, erklärt wie die Anhänger gestrickt werden, wie man am besten zusammenstrickt oder extra Maschen anschlägt, die Kugeln bestickt gefolgt von massig Vorlagen für die verschiedensten Kugeldesigns. Es ist wirklich ein Vergnügen, das Buch wieder und wieder durchzublättern.

Bei dem Meet’n’Greet hatten die beiden auch eine Weihnachtskugel dabei, die sie mit Tweedgarn gestrickt, gefilzt und nachher bestickt haben. Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren, da ich ja sowieso gerne einmal Tweedgarn ausprobieren möchte.

Eine Freundin von mir hat bereits Kugeln für ihren Weihnachtsbaum nächstes Jahre bestellt. Ich fang dann mal besser an. 🙂

___

I tried to find a favourite, but this is literally impossible – there are just so many great winter/Christmas designs. But I suppose if I absolutely had to choose a favourite it would have to be the one with the anker. My boyfriend is a sailor after all. 🙂

Ich habe versucht eine Favoriten-Weihnachtskugel auszuwählen, was allerdings völlig unmöglich ist. Wenn ich aber absolut eine wählen muss, dann würde ich die Kugel mit dem Anker wählen. Mein Freund ist schließlich auch ein Seemann. 🙂

julekuler 2

Advertisements

  One thought on “Gestrickte Weihnachtskuglen – Knitted Christmas Balls

  1. January 18, 2015 at 20:35

    Jaaaa dieses Buch! Mein Freund war so begeistert von dem Space Invaders Pulli auf dem Cover! Und da habe ich echt noch nicht so gut gestrickt, aber Challenge accepted! Und der Pulli ist ganz nett geworden 🙂 Ich bin ganz neidisch auf das Meet And Greet! Das war bestimmt super 🙂 Und ich sehe gerade da hast du auch drüber geschrieben! Mal sehen ob ich hier heute noch wegkomme 😉

    Like

    • January 18, 2015 at 20:48

      Ja, ich meine den Space Invader Pulli auch bei dir schon gesehen zu haben. Die zwei Kerle haben das mit dem Stricken und designen echt drauf! 🙂

      Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: